Mittwoch, 13. August 2014

Ratz-Fatz-Brombeer-Trifle

Wie man aus 3 Zutaten in nullkommanix ein Dessert zaubern kann


Bevor die Beerensaison endgültig vorbei ist, lade ich mir auf dem Wochenmarkt nochmal die Einkaufstüten voll. Gerade ist Brombeerzeit und ich mag die dunklen Beeren gerne im Getränk, im Müsli oder auch auf dem Brot.

Aber ganz besonders mag ich Trifle. Dieses wunderbare Schichtdessert kann man in wenigen Minuten zubereiten und eigentlich braucht man nur 3 Zutaten, die man immer zuhause hat: Kekse, Joghurt (oder was ähnliches) und Obst.

Dessert, Beeren, gesund, very berry



Zutaten und Zubereitung:


Als "Boden" verwende ich am liebsten Kekse wie Butterkekse oder Haferkekse, oder Kekse vermischt mit Nüssen, oder – ganz verrückt – Giotto, Cantucchini, Hanuta oder was der Vorratsschrank so her gibt. Einfach 1-2 grob zerbröseln und in ein Glas geben.

Die nächste Schicht besteht – der Figur zuliebe – aus 1-2 EL Joghurt. Aber auch Quark, Ricotta oder (jetzt wird es nicht mehr ganz so figurfreundlich) Mascarpone schmecken fein. Pur oder etwas Honig gesüßt verwenden.

Jetzt gerne nochmal Kekse nachlegen und noch eine Schicht Joghurt (oder ähnliches) auf die Kekse schichten.

Getoppt wird das feine Dessert mit Beeren, in diesem Fall Brombeeren. Funktioniert auch prima mit anderem Obst oder mit TK-Ware. TK-Obst gebe ich mit etwas Honig in einen kleinen Topf und erhitze die Masse, bis sich alles zu einer cremigen Sauce verbunden hat.

Darf's noch ein bisschen mehr sein? Geröstete Mandelblättchen oder Schokosplitter machen den Nachtisch zu einem kleinen Highlight.

Kommentare:

  1. ooooohhhhh! "Trifle" ist also die korrekte Bezeichnung. Ich hab immer vom geschichteten Irgendetwas im Glas gesprochen, und fand das immer doof als Namen. "Trifle". So einfach kann's gehn. Ich werd's mir merken :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, ja "Trifle" bezeichnet eine englische Schichtspeise. Meistens ist da auch Alkohol drin, aber ich verwende die Bezeichnung "Trifle" einfach für alle Schichtdesserts :)

      Liebe Grüße
      Carina

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...